Referenzen


Renate & Melange & Maybe (Warmblutstuten), Salzburg
Ich kenne Anne nun schon einige Jahre und sie hat mir mit meinen "Problemen" immer wieder geholfen.

Zuerst wollte meine Stute nicht so gerne in den Hänger, als ich anfing mehr mit ihr zu trainieren. Wenn man öfter wegfährt ist das wirklich nervig, wenn man jedesmal wieder mit dem Pferd diskutieren muss, damit es einsteigt. Anne hat meine Stute davon überzeugt, dass es sehr langweilig sein kann, wenn sie nicht in
den Hänger geht.

Dann war meine Stute nach einer längeren Pause etwas zu stark und wollte nicht so richtig mitarbeiten - wieder hat Anne mir weitergeholfen.
Wenn ich ihr zugeschaut habe, ist mir immer wieder klargeworden, dass ich einfach zu wenig fordernd und konsequent bin und vor allem diese unendliche Geduld nicht aufbringe.

Naja und als meine Stute ein Fohlen hatte, hat Anne auch dem Fohlen gezeigt, dass ein Hänger nichts schreckliches ist. Das ist aber auch schon drei Jahre her und Anne hat mir zwischenzeitlich geholfen, das "Fohlen" anzureiten.

Zuletzt habe ich bei Anne einen Sitzkurs gemacht, durch den mir klarwurde, wie ich mein lästiges Kopfwackeln im Trab loswerden kann.

Also Anne, vielen Dank für all deine Hilfe - ich freue mich schon auf das nächste Mal, wenn wir gemeinsam mit den Pferden arbeiten!

Renate Mühlbacher